FAQ

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit hilfreichen FAQs, um einige wichtige Punkte zu klären. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

ALLGEMEINE FRAGEN

Das volumetrische System ist vor allem nicht von allen Faktoren betroffen, die die Genauigkeit eines Waagesystems beeinflussen, wie z. B. Bandgeschwindigkeit und -neigung, Bandspannung und geringe Bandbelastung, Temperatur, Vibrationen und mechanische Probleme. Darüber hinaus benötigt es keine ständige Wartung und Rekalibrierung wie ein Waagesystem.

Glas (wenn transparent) kann von Laserstrahlen reflektiert oder durchdrungen werden und das Profil des Materials wird daher nicht erkannt. Falls es matt oder „schmutzig“ war, kann es sichtbar sein.

Ab 18 Grad kann die Neigung die Präzision stark beeinträchtigen.

Diese Messung muss der Bandlast angepasst werden, tendenziell werden mindestens 2 m/s angegeben

Der Grenzfall für ein Waagesystem beträgt 15/20 Tonnen pro Stunde.

Man kann sich direkt über einen PC und ein USB-Kabel mit dem Gerät verbinden, aber die lokale Anzeige ist etwas umständlich. Mit unserer App können Sie Daten in Echtzeit über unser Portal anzeigen.

Der Genauigkeitsgrad hängt von der Einheitlichkeit des Materials ab. Je einheitlicher das spezifische Gewicht des Materials ist, desto genauer wird die Messung.

Tatsächlich sind die Kosten für ein Volumensystem etwas höher als für ein klassisches Wiegesystem.

Ja, vorausgesetzt, es ist Teil eines Industrie 4.0-Projekts, das alle Anforderungen erfüllt, wie z. B. Zusammenschaltung.
Das Volumensystem, wenn einzeln betrachtet, gehört nicht zu Industrie 4.0

Natürlich! Ma-estro bietet ein schlüsselfertiges Paket, mit dem Sie Ihre Investition in INDUSTRIE 4.0 investieren können.

Natürlich! Wir sind jedoch bereit, Ihnen bei Bedarf jede Art von Unterstützung anzubieten.